NWO - Neue Weltordnung - Eine-Welt-Regierung - Diktatur - Transformation des Menschen

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer
Bestätigte Verschwörungen - unbestätigte Verschwörungstheorien - irrsinnige Spinnereien und Desinformation

Aufgrund der Feststellung, dass es ein schwieriges Thema ist und von tatsächlichen bestätigten, elitären Plänen (Great Reset, Klaus Schwabs Output beim WEF usw.) bis zu Spinnereien der hohlen Erde (und Thule-Tachyionatoren) reicht, habe ich diesen Thread eröffnet, weil einige Beiträge sonst nirgends hinpassen.
 

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer
1607421415708.png
 

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer

Die originale Übersetzung bzw. der ganze Kanal des Übersetzers wurde inzwischen auf YT gelöscht, weshalb ich nur Mirrors finde.

Das Vid sollte einen sanften Einstieg für Outsider darstellen. Vor allem ist es auch für Linke (weniger für Grüne), die keine kommunistische Diktatur wünschen, ein guter Trigger. Sky News Australien ist übrigens auch sehr zu empfehlen. Da gibt es z.B. auch Berichte über eine Studie über Eisbären, die besagt, dass es vielen Eisbären nicht schlecht gehe, weil ihnen der "menschgemachte" Klimawandel zusetze, sondern weil es eine nie dagewesene Überpopulation von Eisbären gibt, für die der Lebensraum halt einfach nicht ausreicht. Der Eisbär ist so zu sagen dermassen erfolgreich, dass seine Population natürlicherweise zurückgehen muss, so wie es in allen ökolog. Nischen zugeht: Werden die Jäger zu erfolgreich, reduziert er die Beute dermassen, dass es irgendwann nicht mehr für alle Jäger reicht und es desh. zu einer Umkehrbewegung im entspr. Trend kommt (kommen muss). Die Studie wird verschwiegen und die Urheberin (weibliche Form, weil es sich tatsächlich um eine Frau handelt) wurden die Gelder entzogen. Ausserdem existieren auf Sky News Australien viele Beiträge zum Klimawandel, von denen ich bes. die Zerstörung von Mann's "Hockeyschläger-Kurve" empfehlen kann. Wer wissen will, worum es dabei geht, der kann mich drauf ansprechen... sonst artet es hier noch in einem Roman aus...
j: )
 

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer
Im obigen Vid wurde das WEF ja schon von Davos nach Luzern disloziert... jetzt also nach Singapur... Meine Meinung: gehe stark davon aus, dass in der Schweiz diesmal mit erheblichen Protesten gerechnet wurde und alles andere bloss Ausflüchte sind. Zumal der Klaus Schwab, der in Genf wohnt, jetzt dermassen in die öffentliche Wahrnehmung geriet und auch mit Anti-Corona-Massnahmen-Demonstranten, neben den üblicherweise Demonstrierenden zu rechnen ist. Es sind also vor allem Sicherheitsgründe, da man ja überall sehen kann, dass Politiker, Bosse usw. sich selber nicht gross um Masken und andere "Gesundheits-Massnahmen" scheren. Ein wichtiger Grund ist natürlich, dass so auch negative Schlagzeilen und Bilder vermieden werden können.

1607424765494.png

Ein Beispiel-Artikel... es gibt aber einige, die uns die Gründe "erklären" wollen.
 

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer
Bereits kommen Zweifler, die das Pic ganz oben als Fake bezeichnen (bei dem von Macron bin ich mir nicht so sicher). Hier mal die Hintergründe als Bild.

1607428088098.png

PSOE sind Spaniens Sozialisten... bzw. Kommunisten!
 

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer
1607513959499.png


Allerdings ist es gut, wenn in diesem Thread so gut wie möglich nach allf. Gegenbeweisen recherchiert wird...

HIER IST EIN FAKE
 

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer
Ob das oben Smollett zeigt, kann nicht bestätigt werden. Dass es sich beim Erwachsenen um Adam Schiff handelt, ist dagegen offensichtlich.
 
V

Victim

Guest

Die selben Leute, die traurige Berühmtheit wegen Kinderhandels erlagten, setzen sich natürlich für "Umweltschutz" ein... Zufall?

ja irgendwer muss doch das Biosiegel auf den Yogitea (nur echt mit nicht-altersgerechtem Blowjob beim Oberguru #tantraworkshopmitderganzenfamilie) genehmigen

googelt mal osho/sannyasins, der klingt beim ergebnisse seines kranken ashrams wegmachen (kinder mit behinderungen wegen "erleuchtendem" drogenkonsum, opfer von kindesmißbrauch etc.) ähnlich wie "Q"

und Kollegah hat nen ganzen Song der NWO heisst (wie dessen Sperma nach dem ganzen Koks, Zigarren und sonstigem Luxusmüll aussieht, will ich gar nicht wissen)
 
D

DrogenOpfer

Guest
Außerdem weiß nur ich, die einzig illuminierte Person in diesem Raum, in dem außer mir mit verbundenen Augen nur eine nicht existente schwarze Katze ist, die ich auch noch gefunden habe, was eswirklich mit der Rothschildverschwörung auf sich hat:

Es begann alles nahe der FH bei der Rothschildallee mit einem Sozialpädagogikstudenten, nein, eigentlich begann es am letzten Gleis des Südbahnhofs mit einem Kunststudenten und seiner fleißigen Helferelfe, es war tatsächlich auch noch ein drogenabhängiger Jude aus Goa beteiligt und Polen, 3 Polen, manchmal auch 4...und die Reformhaustussi und ihre Psychomutter und ihr Bruder.
Und eigentlich noch viel mehr Leute und es sah zwischendurch tatsächlich kurz aus wie bei Shlomos Koranverbrennung nur ohne Koran und Feuerwerk, aber mit viiieeel Nirvana, danach erzählte mir der Nachbarsopa viel und verwirrend vom Krieg, obwohl man auf Exstacy nicht gut zuhören kann, schenkte er mir einen Pfirsich.

Ein Pitbullterrier, Psylocybin und ein Nerzmantel spielten auch noch eine Rolle...und es geht noch endlos so weiter...


also will sagen falls man zufällig ein langweiliges Leben hat und ein spannendes Leben wie die Leute deren Leben verfilmt wird haben möchte oder die Phantasien von irgendwelchen Regisseuren nachleben...lasst es einfach, ein langweiliges Leben ist viel schöner, als ein Leben, das verfilmt spannend aussieht.
Es ist einfach nur anstrengend und je regrette rien gelogen, ausser vielleicht man stirbt auf Drogen...wie Stars, tote Stars und die postmortal den Club 27 so hypen...ich bezweifle es.


oder liebe paranoide stars? ist es wirklich nur der BILD Redakteur der hinter euch her ist, oder ist es schon oswald?

 
G

Gelöschtes Mitglied 590

Guest
Wäre das hier nicht eine Ansammlung von stumpfen oberflächlichen Beiträgen, würde ich jetzt hier meinen Beitrag leisten.
Aber nein, so mache ich jetzt mein eigenes Ding auf.
 

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer
Wäre das hier nicht eine Ansammlung von stumpfen oberflächlichen Beiträgen, würde ich jetzt hier meinen Beitrag leisten.
Aber nein, so mache ich jetzt mein eigenes Ding auf.

1. Ich habe extra mit "The Great Reset" und "Agenda 2030" angefangen, um den "Gerade-Erst-Aufgewachten" einen sanften Einstieg zu ermöglichen. Das mag oberflächlich anmuten, doch so liefert man einen Einstieg in den Kaninchenbau. Das sind die losen Enden, denen man dann tiefer folgen kann. Ausserdem bieten sie eine unumstössliche Faktenlage, denn sie zeigen die Sicht der NWO-Protagonisten selber und können auch durch Beiträge der MSM belegt werden. Freilich stellen sie die von ihnen propagierten Absichten als "gute" hin, aber niemand kann sagen, dass es sich um erfundene Stories und Fake News handeln würde. Womit hättest du begonnen? Mit dem Zeugensterben um die Clintons und deren Stiftung herum? Mit Pizzag8? Mit okkulter Symbolik in der Film- und Musikbranche? Mit dem Thuletachyonator bzw. den Ufo-Selbstmord-Sekten? Spirit Cooking? Bohemian Grove? Das sind alles Theorien - manche glaubwürdiger, manche unglaubwürdiger - bei denen der tatsächliche Beweis fehlt und desh. nicht ohne Vorwissen greifen.

2. Ich habe ja ganz oben geschrieben, dass hier auch kritische Beiträge gepostet werden sollen und habe desh., nachdem ich die Verbreitung des Agenda-2030-Pins mit Bildern belegt hatte, gleich auf einen Fake hingewiesen und das Bild von Obama mit dem Crowley-T-Shirt als solchen hingestellt.

3. Für die anderen Posts kann ich keine Verantwortung übernehmen, desh. bitte ich dich: Change my mind! Zerpflücke doch bitte meine Posts, denn ich bin gerne bereit, unvoreingenommen Gegenbeweise/-indizien zu prüfen und gegebenenfalls meine Meinung zu ändern. Zumal es ja schön wäre, wenn die NWO, Deep State, Eine-Welt-Regierung usw. blosse Hirngespinste wären.

Danke!
 
Oben