New World anyone?

Radikale Gedanken

Nestarchitekt
Das von Amazon entwickelte MMO New World ist heute herausgekommen. Sieht gut aus.


Ich überlege mir, damit anzufangen. Gibts hier jemanden mit dem ich zusammenspielen kann?
 

Real_Silver

Ledersockenstreicher
Anfangs klang das Projekt noch recht vielversprechend - was ich bislang aber gesehen habe, sieht für mich alles recht uninteressant aus. Auch, wenn ich eh MMOs schon sehr lange meide - sind mir einfach zu zeitintensiv und riechen für ein entspanntes Daddeln nach Feierabend zu sehr nach Beschäftigungs-Therapie.
 

Meruem

Nestarchitekt
Hab gestern in der HW gehört dass das Spiel teilweise gendert. Tja, dann kann ich Amazon damit wohl nicht unterstützen.
Die haben doch schon in den ganzen Vorschautrailern und Bildern immer schön woke irgendwelche dunkelhäutigen Frauen in den Vordergrund gesetzt, um zu zeigen wie "divers" man doch ist.
New-World-keine-Klassen-780x438.jpg

Aber bei Amazon hat jetzt auch nicht wirklich wer etwas anderes erwartet, oder? Ich meine, die haben schon offizielle "Diversity-Richtlinien" für ihre Film- und Serienproduktionen.

Und davon abgesehen erscheint mir NW auch nur wie ein typisches overhypedes 0815-MMO, das bald wieder in der Versenkung verschwinden wird. Wirklich interessant hingegen könnte Ashes of Creation werden:
 

Shonex

Ledersockenstreicher
Ich bin immer noch am überlegen. Der Gender-Diversity-schwachsinn schreckt mich jetzt net ab. Hab die Beta nen abend gespielt und davon nicht mal was mitbekommen. Solang die mir das im Spiel net auch noch aufs Auge drücken, alles ok. Bin aber wie gesagt noch am überlegen. Eigentlich hab ich keine Zeit dafür....das muss ich mir immer ins Gedächtnis rufen ?
Und die wird net mehr, sollte mir BF2042 gefallen.

Ashes of Creation hab ich auch aufm Radar. Aber das dauert noch bis das kommt.
 

Das Brot

Ledersockenstreicher
New World steht schon mal auf meiner Watchlist, sieht interessant aus, will aber erstmal abwarten wie sich das entwickelt, habe die Befürchtung das sie das früher oder später zu P2W umbauen, außerdem sind MMO's, wenn man es ernsthaft angeht, fürchterliche Timesinks und darauf habe ich nicht schon wieder lust.
 
Oben