Medien-Bias zusammengefasst

Steffen

Gesandter Shlomos alayhi s-Salām
Klatschpresse < Presse klatschen
20220826_221624.jpg
 

Pimmelpapagei

Gesandter Shlomos alayhi s-Salām
Wenn man bedenkt, dass Russland bisher von den "Sanktionen" eher profitiert hat, während West-Europa sich selbst zerfickt, dann muss ich zugeben, dass die Theorie, dass Baerbock eine pro-russische Kampagne betreibt, nicht ganz von der Hand zu weisen ist.
Zitat von Faktenfinder:
Erste Analysen deuten auf eine gezielte pro-russische Desinformationskampagne hin.

Du hast das Interview gesehen? :stromberg2:


Rainer Rupp hat das ganz treffen kommentiert:
Das ist ein außerordentliches Eingeständnis, dass die Ampelregierung in Berlin fest entschlossen ist, den Krieg, in der Ukraine, die vom Westen als Rammbock gegen Russland missbraucht wird, auf Teufel komm raus so lange wie möglich zu verlängern, egal wie sehr das deutsche Volk darunter leidet. Ihr Versprechen an die Ukrainer, ist der Baerbock mehr Wert, als ihr feierlicher Eid, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, das sie vorgibt, in der Welt zu vertreten. Tatsächlich ist ihr das deutsche Wohl des deutschen Volkes einen Hundedreck wert.
 

Buck Naked

Ledersockenstreicher
Immerhin hat „Kontraste“ einen linken Gesinnungsgenossen als Redaktionsleiter. Er heißt Georg Heil und ist der kleine Bruder von SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil, der in seinem Amt wenigstens einem Einzigen, nämlich seinem arbeitslosen Bruder, eine Stelle besorgt hat. Georg Heil soll für den RBB, der tief in Korruptionssumpf und Vetternwirtschaft verstrickt ist, somit also für die ARD, fortan kritisch über die Bundesregierung und das Ministerium seines Bruders berichten. Heil dürfte damit auf einer Wellenlänge mit Antifa-Faeser und -Esken liegen.
Noch mal zum Mitschreiben:
Es ist kein Staatsfunk und sie sind politisch natürlich völlig neutral!
 
Oben