Medien-Bias zusammengefasst

Pimmelpapagei

Gesandter Shlomos alayhi s-Salām
aBnvZp1_700bwp.jpg

:clown:
 

ToleranteHausfrau51

Ledersockenstreicher
Ich wüsste da was anders, Unnützes, das knapp +/- 10 Milliarden Euro im Jahr kostet... :kappa:
Anhang anzeigen 46249

Das sollte kein Problem für den hervorragenden ÖRR darstellen, zugunsten SOZIALER GERECHTIGKEIT auf ein Abo-Modell umzusteigen. Jedermann weiß um die herausragende Qualität aller Sender und Sparten, ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass am Ende weitaus mehr Finanzmittel auf dem Markt eingeworben werden könnten un d MUAHAHAHAHAHAHHAHAHHAHHHAHHAA

FUCK YOU ÖRR - THATS WHY !!!
 

Pimmelpapagei

Gesandter Shlomos alayhi s-Salām

Man hörte ihn im Anschluss noch sagen: Man hört von den fragen her schon das du aus Deurschland bist.
 

Argentum

Moderator
Teammitglied
Anhang anzeigen 46654
Man hörte ihn im Anschluss noch sagen: Man hört von den fragen her schon das du aus Deurschland bist.
Dieser Fußballspacken hat zu Bundestagswahlen zur Wahl Merkels aufgerufen. Er hat sich scheinbar im ÖRR Interviews von Politikern angesehen und kann nicht verstehen, wie kritisch er als unfehlbarer Kickergott angegangen wird.
Früher wollten Politiker von den Medien so behandelt werden wie Spitzensportler. Heute wünschen sich die Sportler man würde mit ihnen umgehen wie mit Politikern...
 

Pascal

Ledersockenstreicher
35942681dfd_56.png

Wenn sich ein Medium Vielfalt in Meinungen erlaubt, die vom Wokeismus abweicht, muss offenbar die oberste Sprechpuppe des Mediums ran, um einen öffentlichen Unterwerfungsbrief zu schreiben, selbst, wenn der woke Irrsinn 3 von 4 zahlende Leser abschreckt.


 
Oben