Linker stellt sich vor

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Contrapoints

Sammler
21 Jahre und Wohne auf dem Land in der Schweiz, Studiere Sozialwissenschaften und mache ein Praktikum bei
einer Versicherungsgesellschaft.

Ich habe früher Shlomos Videos geschaut, als er Videos gegen Theisten gemacht hat
und über eine unglaublich schlechte Mikrofon-Qualität verfügte.
Wie mein Name schon sagt, bin ich hier um mich selbst herauszufordern
und meine Ansichten auf die Probe zu stellen, aber vor allem auch um
euch herauszufordern.

Kernthemen bei mir sind:
- Klimapolitik
- Wirtschaftspolitik
- Bildung
Andere Talking Points wie Intersektionaler Feminismus verteidige ich gern, erachte ich aber als Nischenthema.
Ich bin vermutlich dass, was viele von eich "Linksgrünversifft" nennen würden.

Meine Politischen Ansichten haben in den letzten 4 Jahren ziemlich radikal geändert, nämlich so sehr das ich fast in Jedem Punkt, dem
ich Shlomo früher zustimmte nun komplett anderer Meinung bin.

Im echten Leben ist es recht schwierig, Leute zu finden die eine Leidenschaft für politische Themen haben,
bereit sind ihre meinung zu Verteidigen UND eine andere Meinung haben als ich. Ich habe festgestellt, dass die meisten nicht einmal das Wort "Sozialist" definieren können,
geschweige denn wissen was "Kapitalismus" bedeutet.

Ich hoffe auf Interessante und Zivilisierte Diskussionen.
 

MaschineNixName

Honiggarde
Ich hoffe auf Interessante und Zivilisierte Diskussionen.

welcome-to-the-ricefields-mutherfucker.jpg
 

DirtyDan

Ledersockenstreicher
21 Jahre und Wohne auf dem Land in der Schweiz, Studiere Sozialwissenschaften und mache ein Praktikum bei
einer Versicherungsgesellschaft.

Ich habe früher Shlomos Videos geschaut, als er Videos gegen Theisten gemacht hat
und über eine unglaublich schlechte Mikrofon-Qualität verfügte.
Wie mein Name schon sagt, bin ich hier um mich selbst herauszufordern
und meine Ansichten auf die Probe zu stellen, aber vor allem auch um
euch herauszufordern.

Kernthemen bei mir sind:
- Klimapolitik
- Wirtschaftspolitik
- Bildung
Andere Talking Points wie Intersektionaler Feminismus verteidige ich gern, erachte ich aber als Nischenthema.
Ich bin vermutlich dass, was viele von eich "Linksgrünversifft" nennen würden.

Meine Politischen Ansichten haben in den letzten 4 Jahren ziemlich radikal geändert, nämlich so sehr das ich fast in Jedem Punkt, dem
ich Shlomo früher zustimmte nun komplett anderer Meinung bin.

Im echten Leben ist es recht schwierig, Leute zu finden die eine Leidenschaft für politische Themen haben,
bereit sind ihre meinung zu Verteidigen UND eine andere Meinung haben als ich. Ich habe festgestellt, dass die meisten nicht einmal das Wort "Sozialist" definieren können,
geschweige denn wissen was "Kapitalismus" bedeutet.

Ich hoffe auf Interessante und Zivilisierte Diskussionen.
 

LordRaiden

Dondergod, Eurens Göttlichkeitens!
Teammitglied
Ich hoffe auf Interessante und Zivilisierte Diskussionen.
Das kommt auf dein Auftreten an.
"Wie du kommst gegangen, so wirst du auch empfangen!"
Das größte Problem an Euch linken ist, dass ihr Euch alles soweit zurechtschwurbelt, bis es EUCH passt.
Wie zum Beispiel die Rassismusdefinition!
 

Tilim

Gesalbter Bienenmärtyrer
Das größte Problem an Euch linken ist, dass ihr Euch alles soweit zurechtschwurbelt, bis es EUCH passt.
Wie zum Beispiel die Rassismusdefinition!
Oft hängt es echt an Definitionen, vor allem wen es darum geht Wörter neu zu definieren.

Studiere Sozialwissenschaften
Meine Politischen Ansichten haben in den letzten 4 Jahren ziemlich radikal geändert
futurama-fry.jpg

Bestimmt nur ein Zufall
 

TheCHAZ

Ledersockenstreicher
21 Jahre und Wohne auf dem Land in der Schweiz, Studiere Sozialwissenschaften und mache ein Praktikum bei
einer Versicherungsgesellschaft.


Ich habe früher Shlomos Videos geschaut, als er Videos gegen Theisten gemacht hat
und über eine unglaublich schlechte Mikrofon-Qualität verfügte.
Wie mein Name schon sagt, bin ich hier um mich selbst herauszufordern
und meine Ansichten auf die Probe zu stellen
, aber vor allem auch um
euch herauszufordern.

Kernthemen bei mir sind:
- Klimapolitik
- Wirtschaftspolitik
- Bildung
Andere Talking Points wie Intersektionaler Feminismus verteidige ich gern, erachte ich aber als Nischenthema.
Ich bin vermutlich dass, was viele von eich "Linksgrünversifft" nennen würden.


Meine Politischen Ansichten haben in den letzten 4 Jahren ziemlich radikal geändert, nämlich so sehr das ich fast in Jedem Punkt, dem
ich Shlomo früher zustimmte nun komplett anderer Meinung bin.


Im echten Leben ist es recht schwierig, Leute zu finden die eine Leidenschaft für politische Themen haben,
bereit sind ihre meinung zu Verteidigen UND eine andere Meinung haben als ich.
Ich habe festgestellt, dass die meisten nicht einmal das Wort "Sozialist" definieren können,
geschweige denn wissen was "Kapitalismus" bedeutet.

Ich hoffe auf Interessante und Zivilisierte Diskussionen.

Ups, hey man....
1618004831387.jpg


Linker umgeben von Linken, ein Mysterium
1609937985112.png


Mit besten Empfehlungen
 

Brutus509

Nestarchitekt
Es macht wenig Sinn mit jemandem zu debattieren, der nicht an den Wert der Meinungsfreiheit glaubt, und debatten nur als ein Weg sieht, seine eigene Ideologie zu verbreiten.
Ich muss dich ja nicht daran Erinnern, wie deine Genossen zur Meinungsfreiheit stehen:alright:
 

moonwoman

Gesalbter Bienenmärtyrer
Wieso bist du hier? Du wirst niemanden von uns überzeugen und du wirst dich nicht von uns überzeugen lassen. Welchen Sinn hat das? Willst du einfach nur Fäden zumülen? Hör auf deine und unsere Zeit zu verschwenden und geh wieder.
 

F aus G

Honiggarde
Wieso bist du hier? Du wirst niemanden von uns überzeugen und du wirst dich nicht von uns überzeugen lassen. Welchen Sinn hat das? Willst du einfach nur Fäden zumülen? Hör auf deine und unsere Zeit zu verschwenden und geh wieder.
Sehe ich nicht so. Wenn er (treffe jetzt mal eine Annahme über das Geschlecht) gute Punkte hat, wieso nicht? Immer Circle Jerk ist doch auch langweillig. Da werden die eigenen Positionen mal hinterfragt und man muss besser argumentieren lernen.
 

MaschineNixName

Honiggarde
Sehe ich nicht so. Wenn er (treffe jetzt mal eine Annahme über das Geschlecht) gute Punkte hat, wieso nicht? Immer Circle Jerk ist doch auch langweillig. Da werden die eigenen Positionen mal hinterfragt und man muss besser argumentieren lernen.

Wenn du ihn behalten willst, musst dich auch um ihn kümmern.

2 Mal am Tag spazieren gehen und immer frisches Wasser bereitstellen.

Ansonsten: :gulag:
 

Hieronymus

Ledersockenstreicher
Videos gegen Theisten
Das würde mich mehr interessieren als das Streiten über Wirtschafts-und Klimapolitik: Hast du Gott gefunden, den Islam als Religion des Friedens erkannt oder bist von "Scheiße, wenn die noch mehr werden, könnte es Probleme geben" zu "Naja, Kaffer zu hassen treiben wir denen mit viel Aufklärung, Geld und Mitgefühl schon irgendwie aus" gewechselt?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben