Keine klassische Fanart, sondern ein Shlomo gewidmetes Nachtreten

Hieronymus

Ledersockenstreicher
@honky Ich bleibe dabei, manche Vitae geben mehr mir Rätsel auf, als dass nicht Seilschaften involviert oder Günstlingsförderung betrieben worden wären.
Als ÖR-Systemling tätiger Diplomtheologe erhält
- diverse Professuren und Gastprofessur für Politikmanagement
- EICOS-Wissenschaftsstipendium am Max-Planck-Institut für Neuroforschung
- EICOS-Wissenschaftsstipendium am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie
- Stipendium am Weizmann-Institute of Science in Rehovot, Israel
 

honky

Gesandter Shlomos alayhi s-Salām
@honky Ich bleibe dabei, manche Vitae geben mehr mir Rätsel auf, als dass nicht Seilschaften involviert oder Günstlingsförderung betrieben worden wären.
Als ÖR-Systemling tätiger Diplomtheologe erhält
- diverse Professuren und Gastprofessur für Politikmanagement
- EICOS-Wissenschaftsstipendium am Max-Planck-Institut für Neuroforschung
- EICOS-Wissenschaftsstipendium am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie
- Stipendium am Weizmann-Institute of Science in Rehovot, Israel
isso.
wobei man 1. generell schon ne Weile suchen muss um einen in den letzten 30 Jahren in eine höhere Position beförderten Akademiker zu finden der nicht mit DAAD + Stipendien mindestens 1-2 Semester in den USA oder England verbracht hat,
und 2. die Sendung vom Scobel früher eigtl. nicht die schlechteste war, insofern als da regelmäßig auch abseitige/Contra-Positionen angemessen zu Wort kamen
 
Oben