Film Empfehlung


Sorcerer (1977), ein Remake des ebenso empfehlenswerten Wages of Fear, welcher seiner Zeit 1953 als der spannendste Film aller Zeiten bezeichnet wurde. Sorcerer legt spannungstechnisch nochmal einige Schippen drauf und ist gleichzeitig kurzweiliger erzählt. Und wie der Trailer schon erahnen lässt: Optisch eine Wucht!
 

SHP

Sammler
There will be blood -> dazu gibt es auch eine gute Review/Zusammenfassung vom Schattenmacher. Angucken auf eigene Gefahr :?
Ansonsten mein Lieblingsfilm aller Zeiten für immer und ewig: Irvine Welshs Filth von 2013.
Die deutsche Synchro ist zwar richtig nice aber das schottische Original hat 1-2 Details die auf deutsch einfach verloren gehen.
Und natürlich Systemsprenger.
Holy Trinity. Hab noch mehr gute aber fürs Erste.
Ansonsten PM/ discord etc. Bin nicht wirklich aktiv.
 

Surenhohn

Sammler
Theoretisch ist König der Löwen der beste Film auf Erden.
Aber etwas unbekannter glaub ich

God bless America
Ich finde den Anfang besser als den Trailer

Es ist eine sehr sehr schwarze Komödie. Es geht um einen Typ der ausrastet und alles tötet was ihn an der Gesellschaft stört. Dabei finde ich den Humor wichtig. Könnte aber je nachdem für den ein oder anderen zu hart sein. Ich finde der film zeigt den "Protagonist" auch oft genug als Loser um ihn nicht per se zu verherlichen.

Mary & Max oder Schrumpfen Schafe wenn es regnet?

eine schwarze Komödie mit jeder menge Herz. Es geht um eine Freundschaft über mehrer Jahre. Ist durchaus ein erwachsenerer Film auch wenn er animiert ist. In meinen Augen enthält der Film mehr Tiefgang als der Großteil der "realen" Filme
 

godless-red

Nestarchitekt
Melancholia gehört eigentlich auch zu den beiden/drei Filmen aber tbh war mir der zu langatmig habe aber seit dem Shlomo szenen des Films im Hintergrund laufen hatte motivation ihn nochmal anzuschauen

das wären meine drei lieblingsfilme, ohne bestimmte reihenfolge
 
Meine Empfehlungen vom Index:

-inside
-haute tension
-hobo with a shotgun
-Guinea Pig 2: Flowers of flesh and blood
-Planet terror
-Bad taste
-Braindead

Nicht auf dem Index:

-Mary and max
-12 Angry men
-Lucky #Slevin
-Brügge sehen… und sterben
-Adams Äpfel
-Gott des Gemetzels
-demolition man

Sind nicht meine Lieblingsfilme aber zb Pulp Fiction oder Fight Club kennt ja jeder...
 
"Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber!" von Peter Greenaway aus dem Jahr 1989. Malerisch inszeniert. Großartige Musik. Scharfe Gesellschaftskrititik.
 

Pascal

Honiggarde
Der Reformator aus der Schweiz, der seinen Versuch, der Institution Kirche etwas menschliche Vernunft einzuhauchen im Gegensatz zu Luther mit seinem Leben bezahlt hat. In Rüstung auf dem Schlachtfeld.
Ein Pfaffe, den auch deutsche Soldaten ernst nehmen können.
 

Real_Silver

Ledersockenstreicher
Fand den hier eigentlich recht gut, vor allem auch in Bezug auf die schauspielerische Leistung des Hauptdarstellers
 
Oben