Deutschland - Allgemeine News

Sören-Malte

Honiggarde
🔥 Streuen wir Sand ins Getriebe! 🔥

...so überlasten wir das System bis zu dessen Zusammenbruch:

1. GEZ-Zahlungen sofort einstellen! (Hilfe unter https://leuchtturmard.de/)

2. Sämtliche automatische Bankeinzüge stoppen und auf klassische Rechnung umstellen (Fahrzeugversicherungen, Haftpflicht, Gebäude, Gas, Strom, Wasser, etc.)

--> Beiträge erst bezahlen nach 2. oder 3. Mahnung ohne fällige Mahngebühr.

Dieses Vorgehen bindet Arbeitskräfte und sorgt für einen massiven Rückstand an Beitragszahlungen 😎😁
Da aktuell durch "plötzlich und unerwartete" Krankenstände sowieso schon Personalmangel besteht, dürfte diese Vorgehensweise die Situation weiter verschärfen. 🤭😈
Ausstand der Mahngebühren macht ggf. ein weiteres Schreiben für SIE erforderlich oder wird in der Regel gar nicht mehr eingefordert.

Lasst uns gemeinsam ein wenig auf das Gaspedal drücken! 🥰🤗🤭💯✊🏼

BITTE TEILEN! DANKE!

 

Sören-Malte

Honiggarde
1656138264348.png
 

droll

Gesalbter Bienenmärtyrer
„Das ist Betrug an der Bevölkerung“, sagt Husemann

"ES WIRD JEDEN TAG AUSGESCHALTET"
Abschaltung bei Sonnenschein: Absurde Lage für Solaranlagen-Besitzer
Jens Husemann erlebt eine paradoxe Situation. Sobald die Sonne scheint, wird seine Solaranlage im fränkischen Aurach vom Netzbetreiber abgeregelt. „Es wird jeden Tag ausgeschaltet“, sagt der Mittelständler. Auf über 90 Tage Zwangsabschaltungen kommt Husemann in diesem Jahr jetzt schon. Der produzierte Strom wird quasi weggeworfen, weil die Leitungen zum Weitertransport überlastet sind.
 
Oben