Deutschland - Allgemeine News

Zika

Wabenbauer
Allgemeine Nachrichten aus Deutschland für die man keinen extra Thread eröffnen möchte.

„A report estimates that the number of victims of female genital mutilation in Germany has increased by 44% since 2017, and nearly 15,000 girls may be at risk"
Screenshot (8).png

Bin mal gespannt ob unsere progressiven Feministinnen dazu was zu sagen haben.

Artikel: https://www.dw.com/en/female-genital-mutilation-report-shows-68000-victims-in-germany/a-53937735
 

FotzenZerficker

Ledersockenstreicher
Ab 1:10 macht das video für mich keinen Sinn mehr, bzw. davor auch nicht aber da wirds richtig komisch.
Irgendwie will der angreifer das die Polizei gerufen wird und versucht den anderen auch nicht davon abzuhalten sie zu rufen.

Ich könnte mir vorstellen das es vor dem Video zu einer Streitigkeit kam und er der meinung ist im recht zu sein, sie behaupten auch verbrügelt zu werden was ja nicht der fall ist, sehr komisches video
 

Zika

Wabenbauer
Ab 1:10 macht das video für mich keinen Sinn mehr, bzw. davor auch nicht aber da wirds richtig komisch.
Irgendwie will der angreifer das die Polizei gerufen wird und versucht den anderen auch nicht davon abzuhalten sie zu rufen.

Ich könnte mir vorstellen das es vor dem Video zu einer Streitigkeit kam und er der meinung ist im recht zu sein, sie behaupten auch verbrügelt zu werden was ja nicht der fall ist, sehr komisches video
Was vor dem Video passiert ist wissen wir noch nicht, insofern sage ich in die Richtung hin auch erstmal nichts. Allerdings ist es schon auffällig, wie aggressiv der Mann ist (Ich fick deine Mama, Bastard etc.) und zum Ende wird er ja auch handgreiflich. Wenn man wirklich Interesse an polizeilicher Aufklärung hätte, würde man sich auch nicht so zügig danach entfernen. Aber wie gesagt mal schauen was da noch so bei rumkommt.
 

Zika

Wabenbauer
Kleines Update zu der Geschichte:

„Marie H. will am Montagnachmittag gegen 15 Uhr nach Hause, sie sitzt mit ihrem Hund „Marni“ in eine Berliner S-Bahn. Der Waggon der S75 auf dem Weg in den Ortsteil Höhenschönhausen ist relativ leer, wie man auf Videoaufnahmen erkennen kann.
Da bemerkt die 25 Jahre alte Frau, wie ein Mann mit Rucksack von einem weiteren Fahrgast bepöbelt wird, wie sie später ihre Mutter erzählen wird. Warum genau der Streit entsteht, ist noch unklar. „Meine Tochter wollte dem Mann mit Rucksack helfen, da der Angreifer wirklich sehr aggressiv war und ihn auch schlagen wollte“, erzählt ihre Mutter im Gespräch mit FOCUS Online. Denn Marie H. bemerkt auch, dass das Opfer sich nicht recht wehren kann, möglicherweise psychisch eingeschränkt ist. Also geht sie dazwischen und wird damit selbst zum Opfer. Denn der Täter, ein dunkelhäutiger Mann mit rotem T-Shirt, Baseball-Kappe und Umhängetasche, geht nun auf sie los. Er habe sie heftig geschlagen, in den Bauch getreten, am Kopf erwischt, wie sie später ihrer Mutter berichtet."

Artikel: https://www.focus.de/panorama/welt/...ttackiert-frau-niemand-hilft_id_12160128.html
 

Zika

Wabenbauer
Nach Razzien rund um den Angriff auf Mitglieder der Arbeitnehmervertretung Zentrum Automobil, bei dem eine Person fast totgeschlagen worden ist, wurde jetzt der vermeintliche Haupttäter festgenommen. Das Antifaschistische Aktionsbündnis Stuttgart (AABS) hat daraufhin zu einer Demo aufgerufen, um sich mit den Tätern zu solidarisieren. Man stelle sich mal vor, was los wäre, wenn man hier mal die Rollen vertauschen würde. Der Fairness halber muss man aber auch sagen, dass sie für die Demo auch durchaus Gegenwind aus den eigenen Reihen bekommen.

 
G

Gelöschtes Mitglied 45

Guest
Der Doppelstandart sollte einen offiziellen Angela Merkel Begriff bekommen....
 
Oben