Deutschland 2021

Steffen

Ledersockenstreicher
20210910_151110.jpg
 

Steffen

Ledersockenstreicher
Das mit dem Hungerstreik scheint gut anzukommen. Aber nicht unbedingt bei jedem Anliegen :ROFLMAO:

Anhang anzeigen 24028
(das Video ist gut)
Anhang anzeigen 24029
Löbliches Anliegen. Aber realrap: Was ist das denn für ein Cuck?
Screenshot_20210914_231500.jpg



Wie kann man unironisch mit "geimpft, gechipt, stubenrein" angeben? Wie können diese Menschen existieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Germanist

Ledersockenstreicher
Nochmal zum Hirse-Hitler-Hack. Der Schwurbelanwalt Solmecke "hat nichts dagegen", dass Hildmann gehackt wurde (mutmaßlich ein Verstoß gegen §140 StGB), findet das Auftreten von "Anonymous", dass mich eher an Cyberterrorismus erinnert, offenbar ganz witzig. Gleichzeitig macht er Werbung, wie er sich für Menschen einsetzt, die von Datenleaks betroffen sind. Kannste Dir nicht ausdenken. Was für 1 Pimmel! (<- Durch die 1 ist es keine Beleidigung, sondern nur Satire!)
Für mich kommen diese Irren rüber wie Terroristen, die seltsamerweise immer nur über diejenigen herfallen, die dem System ein Dorn im Auge sind, aber niemals über das System selbst. Ist aber vielleicht einfach nur die Heuchelei des neuen linken Zeitgeistes: Das Maul aufreißen, wenn man kleine Leute anscheißen kann, jammern, wenn man Widerspruch erntet und sich immer schön an das Narrativ der Herrschenden klammern. Und in der "Zivilgesellschaft" haben sie überall ihre Speichellecker. Ekelhaftes Gesocks. 🤮
 

Buck Naked

Honiggarde

Fräulein "Er nannte mich scheiss Kopftuch" wird vorerst nicht beim WDR moderieren.
Dann halt nächstes Jahr, wenn ein bisschen Gras über die Sache gewachsen ist...
 

Germanist

Ledersockenstreicher
Wenn man Twitter ernst nehmen würde dann gilt heute folgendes:
Wenn man das Wort Globalist benutzt oder sich zum "Great Reset" äußert, dann sind das Verschwörungstheorien, und weil Antisemitismus auch Verschwörungstheorien beinhaltet sind alle Verschwörungstheorien antisemitisch, also ist man ein Antisemit! Q.E.D.
Geht man zum Al Quds Marsch, wo "Hamas, Hamas, Juden ins Gas" gegrölt und Israel-Fahnen verbrannt werden, dann ist das noch kein Zeichen dafür, dass man Antisemit ist (Antisemiten sind sowieso eigentlich immer Deutsche), und kein Grund jemanden zu entlassen, schließlich ist das ja nicht sowas wie sich nicht impfen zu lassen, wofür man selbstverständlich gekündigt werden muss.
Und zur Krönung kommt dann noch ein Patrick Bahners, der mal wieder zuviel Lack gesoffen hat.
1631725300586.png


Da will man dieses degenerierte Land doch nur noch abreißen und niederbrennen (natürlich nur figurativ, lieber VS)
Vielleicht würde es aber schon reichen, Twitter zu verbieten.
 

Waberossa

Gesalbter Bienenmärtyrer
Wahlbeeinflussung seitens ZDF 😅
Da die Zeit jetzt drängt, bin ich sehr gespannt was als nächstes für Unfug kommt.

Anhang anzeigen 24290
Schön dass jemand mal die Verbindung zur Wahlbeeinflussung aufmacht.
Denn das Schlüsselwort ist hier "rechtspopulistische" Partei.
Sonst sprechen sie immer von rechtsextrem.
Rechtspopulistisch ist massiv niedrigschwelliger, und trifft auch tatsächlich auf die AfD zu.
Sowie direkt mal alle Nachfolger, Nachahmer etc.

Am Rechtspopulismus ist nichts Antidemokratisches. Es ist ein bewusstes Mobilisierungsmittel.
 
Anscheinend ging die Aktion nach hinten los wenn man sich die Kommentare drunter ansieht. Diese sind durchweg negativ und sarkastisch. Leider ist das altbekannte Phänomen dann wieder zutreffend, dass zwar dagegen gemotzt wird ( sei es Afd-Bashing, Corona, Co2,usw) aber in der Realität davon leider nie was zu bemerken ist. Feiges Volk.
 
Oben