Der Heimat Defender!

Christian

Administrator
Teammitglied
Es gibt ein neues Spiel namens Heimat Defender.
Lade es gerade herunter, die Website sieht sehr vielversprechend aus!

Das poste ich hier und nicht in Hobbies, damit es mehr Aufmerksamkeit bekommt.

https://www.heimat-defender.de/

1600185964406.png


Die Frankfurter Rundschau schreibt:
"Obskure Computerspiele und rechtsextreme Onlinekulte"
Also kann es gar nicht schlecht sein!
Archive.vn
 

Real_Silver

Ledersockenstreicher
Ich werd mir das Spiel holen - aber auf Steam:

Teils wurde Steam ja mittlerweile von den selben irren Köpfen wie immer unterstellt, Steam sei eine rechte Plattform, weil sie das Spiel über ihren Store verkaufen lassen.

Wichtig in meinen Augen, auch wenn man's nicht spielt - es ab dem 18ten im Steam-Shop holen (ist ja eh kostenlos) und dann positiv bewerten, denn sicher wird auf das Spiel einige Hetze niederregnen.

Ich für meinen Teil werd's sicher mal kurz anspielen, aber mehr wohl nicht - einfach, weil ich Jump'n Run nicht mag :D
 

Real_Silver

Ledersockenstreicher
Mal ehrlich, es ist nur ein Spiel ^^... Es gibt auch genügend Spiele, wo auf Nazi's geballert wird. Da darf man ja wohl erwarten, dass auch mal in die andere Richtung geschossen werden darf, es sind doch nur Pixel ;)
Das sagst DU. In der Welt der linksgrünen Spinner bedeutet dies wahrscheinlich, dass durch dieses Spiel Hitler wiederkehrt. (Apropo, von wegen "wiederkehren" - was steht auf dem Grabstein einer Putzfrau? "Sie kehrt nie wieder!" hihihihihihihi)
 

SpaceKadse

Honiggarde
Das sagst DU. In der Welt der linksgrünen Spinner bedeutet dies wahrscheinlich, dass durch dieses Spiel Hitler wiederkehrt. (Apropo, von wegen "wiederkehren" - was steht auf dem Grabstein einer Putzfrau? "Sie kehrt nie wieder!" hihihihihihihi)

Mhh, das Gebashe in den Steamkommentaren geht jetzt schon seit dem 5ten und man kann davon ausgehen das es seither auch fleissig gemeldet wurde. Trotzdem ist das Spiel noch da und wahrscheinlich kann man davon ausgehen dass dies auch so bleibt.
 

MaxMustermann

Wabenbauer
Mhh, das Gebashe in den Steamkommentaren geht jetzt schon seit dem 5ten und man kann davon ausgehen das es seither auch fleissig gemeldet wurde. Trotzdem ist das Spiel noch da und wahrscheinlich kann man davon ausgehen dass dies auch so bleibt.
Na hoffentlich. Der Druck auf Steam steigt. Medien steigen mit ein und versuchen das Spiel zu canceln. Mal sehen ob Steam stabil bleibt.

---------
 
Zuletzt bearbeitet:

Real_Silver

Ledersockenstreicher
Also wenn ich mir die Diskussionen auf Steam so anschaue, ist das ganze eigentlich ziemlich durchmischt. Hab das Gefühl, da verteidigen aktuell mindestens genau so viele das Spiel, wie es andere melden.
 

SpaceKadse

Honiggarde
Dass steam ein Spiel bannt glaube ich eher nicht.
Mir ist auch spontan kein Spiel bekannt was von steam gecancelt wurde.

Mal abgesehen von Scam Spielen wie zb. "Earth Year 2066" meines Wissens nach bis jetzt nur "Active Shooter" und "Rape Day". Ersteres weil Schulamoklauf Simulator und über 100k Unterschriften dagegen gesammelt wurden und letzteres weil Valve das Risiko wohl nicht tragen wollte das sich bei nem Spiel dessen einziger Inhalt aus Vergewaltigung und Mord besteht sich möglicherweise die ein oder anderen teuren Prozesse anbahnen könnten.

Achja, und natürlich "Hatred" für ne Woche bis sich der gute Gabe persönlich eingeschaltet hat und das Game wieder da war. Man sieht also, grundsätzlich braucht es einen wirklich WIRKLICH grossen öffentlichen Aufschrei/geistesgestörten Inhalt bis Valve irgendetwas von Steam kickt.

/edit :

Für alle die es interessiert wie Valve selbst das sieht :
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben