Der Baerbock-Fisch stinkt zum Himmel!

F aus G

Honiggarde
Kaum redet oder macht die gute Frau was, blamiert sie sich auf die eine oder andere Art:


Obwohl die Neger-Sache eigentlich erst durch die Schadensbegrenzung schlimm wurde.

Da sich wirklich ein Muster anzeichnet, muss man sich schon fragen, ob sie sich intern in der Vergangenheit wirklich soviel besser verkauft hat.
 

KnueppelAusDemSack

Gesalbter Bienenmärtyrer
Kaum redet oder macht die gute Frau was, blamiert sie sich auf die eine oder andere Art:


Obwohl die Neger-Sache eigentlich erst durch die Schadensbegrenzung schlimm wurde.

Da sich wirklich ein Muster anzeichnet, muss man sich schon fragen, ob sie sich intern in der Vergangenheit wirklich soviel besser verkauft hat.
Wenn Oligarchen beim auswählen ihrer kleinen Handpuppen nur drauf gucken ob se schluckt..... enttarnt und bloßgestellt, dass die sich überhaupt noch traut öffentlich zu gehn... kackendreiste Legastenikerin. Machtgeile Psychopathen, Narzissten. Hatte mal so einen Vorgesetzten, keine Ahnung welche Leiche der im Chefkeller gefunden hat um an diese Position zu kommen, mehr Schreibfehler als Wörter im Satz und ein emotionaler Kühlakku, diese Menschen sind zu NICHTS nütze und denken nur an sich selbst, gehen über Leichen auch wenns der Firma schadet. Falls ihr so Leute kennt gebt ihnen einen Faustgruß und droht mit Replay falls gemuckt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Argentum

Ledersockenstreicher
 

F aus G

Honiggarde
Eure Wette, wird Baerbock noch vor der Wahl zurücktreten?
Nein, die zieht das durch. Der Moment ist verpasst, die Wahl steht schon vor der Tür. Sollten die Grünen eine krachende Niederlage einfahren, dann wird sie vielleicht "die Verantwortung" übernehmen.
Aber 10+% werden eh Grün wählen, egal wer zur Wahl steht und was er/sie/ens sich erlauben.
 

ste.fle

Honiggarde
Der Piepser ist verdächtig lang. Ich gehe davon aus, dass sie in Wirklichkeit hat "Negerschwanz" gesagt hat. Wäre nicht die erste Lüge.
 

Anhänge

  • 17566-f5062946b56b4258450c693e0c78f30f.mp4
    591,2 KB · Aufrufe: 0

ToleranteHausfrau51

Ledersockenstreicher
Der Piepser ist verdächtig lang. Ich gehe davon aus, dass sie in Wirklichkeit hat "Negerschwanz" gesagt hat. Wäre nicht die erste Lüge.

Grüne nehmen "dicken Negerschwanz" gerne in den Mund

Da geht es um Black Empowerment und Kampf gegen Rassismus.

Nichts bezeugt die RICHTIGE Haltung mehr als den "dicken Negerschwanz" im Mund, auf Knien, die Augen unterwürfig nach oben. Es ist eine EHRE schlucken zu dürfen


:will schwanz kauen:
 

Lemurensohn

Nestarchitekt

Müsste sie nicht inzwischen, schon alleine durch puren Zufall, etwas richtiges gesagt haben? Hätte Inkompetenz ein Gesicht, dann ihres.
 

Irene Adler

Ledersockenstreicher
Ich habs grad in den Chat geschrieben, vielleicht machts hier mehr Sinn, weiß nicht, ob es was für den Kommentarsturm ist, aber versucht doch, unentschlossene potentiell grüne Protestwähler, für die AfD noch No Go ist, Richtung ödp "zu schieben".

Neverforgetniki oder wie der hieß schrieb doch mal auf twitter sinngemäß, egal ob AfD oder nicht, Hauptsache nicht linksgrün, manche Leute muss man rechtzeitig aufhalten...
 
Oben