DayZ-Standalone Server sucht neue Überlebende.

Hi, in den folgenden Zeilen möchte ich euch meinen Server und die Idee dahinter nahe bringen.
Die ersten Absätze richten sich allerdings vor allem an die Leute, die jetzt so gar nicht wissen worüber ich schreibe.


Ich bin mir relativ sicher, dass du DayZ (Game) magst obwohl du nicht weißt was es ist!
Es handelt sich hierbei um ein Survival-online Game in der Apokalypse (In einem fiktiven Russland)

Toll an diesem Spiel ist, dass du es spielen kannst wie du möchtest. Du hast einen Charakter (Spielfigur) und dieser sollte möglichst lange überleben. Wie du das anstellst ist vollkommen egal.

Du spielst auf einem Server mit bis zu 100 Spielern zur selben Zeit. Eine Spielerbegegnung kann dein sofortiges Ende und den Verlust deiner ganzen Ausrüstung bedeuten. Oder aber ihr habt zu zweit oder zu viert (etc.) das Abenteuer eures Lebens.

DayZ setzt auf Realismus. Du bist der Kälte genau so ausgesetzt wie Krankheiten oder Knochenbrüche. Ein Kopftreffer mit wahlweise Sniper oder Schaufel führ mindestens zur Bewusstlosigkeit. Und selbst wenn du wieder aufstehst, steht die Chance nicht schlecht, dass du an deinen Wunden verblutest.

Wenn du gut spielst kannst du diesem Schicksaal natürlich manchmal entkommen, aber das ist eine Sache für sich, die ich dir gern beibringen werde.
Eins noch zum Thema Realismus: Anders als bei fast allen Spielen auf dem Markt bedient sich DayZ keinem "Hitscan" System. Das Projektil deiner Waffe unterliegt der Physik genau so wie dein Körper wenn er ein Haus herunter fällt. Schussbahn und Zeit Verzögerung zwischen Trigger und Hit müssen stets berechnet werden um einen Schuss auch zu landen.

Davon ab brauchst du natürlich Essen, Trinken, Medikamente, warme Kleidung und Utensilien wie z.B ein Feuerzeug, einen Dosenöffner, ein Messer und vieles mehr um zu überleben.

Du kannst dir aussuchen ob du lieber die Stadt nach Items absuchst die dir beim Überleben helfen, oder ob du dich in die Wälder zurückziehst und dort dein Zelt aufschlägst. Ja, du kannst Tiere jagen, Samen einpflanzen, Feuer machen, Fische fangen, Auto fahren etc. Spiel es wie du möchtest.
Vielleicht ist es sogar ein Training für das was uns noch bevorstehen mag^^



Doch kommen wir langsam zu meinem Server.

Wir sind derweil ein Team aus drei Personen die den Server leiten. Die gewünschte Serversprache ist deutsch und/oder englisch, da wir auch Leute aus den UK dabei haben.

Da wir relativ neu sind, haben wir derzeit Platz für 26 Spieler zur selben Zeit, wollen aber mindestens auf 40 Spieler aufstocken wenn die Zeit reif ist.

Wir, die Admins, sehen uns eher als Gamemaster. Wir veranstalten Events für die Spieler an denen sie teilhaben können, sofern sie diese finden. Desweiteren haben wir für die einsamen Wölfe derweil rund 20 Solo-Quests versteckt die nicht nur eine Story erzählen, sondern auch zu Items führen, die nicht jedem Spieler vorbehalten sind bzw. nicht in der Welt zu finden sind.

Wir haben diverse pre-made Fraktionen erstellt...also sogesehen Clans denen man beitreten kann.
Die Spieler die das wollen, "verpflichten" sich einen Job anzunehmen und so zu handeln, wie es die Story der jeweiligen Fraktion vorschreibt.


Sie spielen also eine bestimmte Rolle!


Im Gegenzug erhalten diese Spieler Admin-Support und können eine Base bewohnen, die von uns (Admins) in die Welt integriert wurde und somit nicht einnehmbar ist.

Ich möchte nicht zu sehr ins Detail gegen was die Fraktionen angeht, aber hier eine kurze Liste


Fraktionen:


Bruderschaft der Sonne:
Religiöse Sekte die schlecht ausgerüsteten Spielern hilft und eine alte Burgruine bewohnt um dort Nahrungsmittel zu erzeugen.


Raider:
Ein Rudel von Banditen die sich ein Stadtviertel zu eigen gemacht haben. Sie töten alles was ihnen vor die Flinte rennt, auch wenn der Gewinn nur eine angefangene Pepsi-Dose ist.


Die Hanse:
Leute die es zu Reichtum geschafft haben. Sie sind Händler und die erste Anlaufstelle wenn du etwas kaufen/verkaufen möchtest. Sie beschäftigen andere Spieler die die Städte nach nützlichen Dingen abgrasen.


Söldner:
Militärs die nun für Nägel (Zahlungsmittel) ihre Dienste anbieten. Egal welcher Art.


Das Trauma-Team:
Ebenfalls ehemalige Soldaten die in das Land kamen um die Bewohner zu evakuieren. Die verbleibenden Personen haben das Trauma-Team gebildet und können von allen Spielern an-gefunkt werden, wenn diese in der Klemme stecken. Sie sind die einzigen Spieler mit Zugang zu Helikoptern (Es sei denn du klaust ihnen das Ding).


Letztere Fraktion ist schon bedingt einsatzfähig. Die restlichen Fraktionen sind noch im Aufbau.

Abgesehen davon gibt es noch einiges mehr zu erzählen...aber mal ehrlich, wer liest es sich schon druch^^



Was suchen wir:


Wir suchen natürlich Leute die Lust haben den Server zu füllen bzw. sich dort niederzulassen.


Zudem suchen wir Leute die auch die ein oder andere Rolle übernehmen möchten. Dies reicht vom Core-Spieler (Jemand der oft Vorort ist) bis zu einem zusätzlichem Serveradmin.

Bei Interesse könnt ihr uns gern ansprechen/schreiben oder eben hier einen Kommentar einrichten.




Ich freue mich auf euch und hoffe man sieht sich vielleicht auch Ingame.

Snuggly.




Name: [ENG/GER]Snugglys Nest /PVP/PVE/RPG/
IP:5.83.170.94:14000
Port: 14001
Discord: https://discord.gg/w5pfwckx
 
Oben